Feeds:
Beiträge
Kommentare

image

Lesen Sie den ganzen interessanten Artikel auf

https://silver-tipps.de

 

Info vom Senec@fé-Team

WICHTIG!

Liebe Mitglieder des Vereins ALTERAktiv!

Bitte denkt an unsere Mitgliederversammlung (JHV)

am

Donnerstag, dem 21. Juni 2018

um 15.00 Uhr

in unserer Geschäftsstelle
St.Johann-Str. 7, 57074 Siegen

 

Der Vorstand

Alles unter Kontrolle

image

Lesen Sie den ganzen Artikel unter:
https://www.silver-tipps.de/daten-sammler-im-netz-eine-gegenrede/

Außerdem zum Thema:

https://www.silver-tipps.de/die-vorteile-des-datensammelns-im-internet/

https://www.silver-tipps.de/datenspuren-wo-werden-sie-ueberall-genutzt/

Und noch zum Datensammeln von Fitnessarmbändern usw.:
https://www.silver-tipps.de/wenn-uhren-und-fitnessarmbaender-daten-sammeln/

Lesen Sie weitere Informationen auf der Website
von Silver-Tipps.de

„Silver Tipps – sicher online!“ ist ein Projekt, das die Initiative Medienintelligenz der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) gemeinsam mit der Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest (MKFS) 2014 ins Leben gerufen hat. Seit 2018 ist die Stiftung MKFS alleiniger Projektträger. Silver Tipps wird gemeinsam mit den Partnern SWR, der Initiative Medienintelligenz (Johannes Gutenberg-Universität Mainz), den Landesmedienanstalten Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, den Verbraucherzentralen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg, den Datenschutzbeauftragten beider Bundesländer, dem MedienKompetenzNetzwerk Mainz-Rheinhessen, dem Bürgersender OK:TV Mainz, dem Netzwerk für Senior-Internet-Initiativen BW e.V. sowie dem Verband der Volkshochschulen Rheinland-Pfalz realisiert.

Info vom Senecafe-Team

Verbraucherzentralen warnen aktuell vor betrügerischen Phishing-Mails

Ab dem 25.05.2018 beginnt ein neues Kapitel für den Datenschutz. Die sogenannte EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) tritt in Kraft. Sie soll den Datenschutz für Europa einheitlich gestalten. Verbraucherinnen und Verbraucher sollen zukünftig mehr Kontrolle darüber haben, was mit ihren Daten passiert. Deswegen müssen Anbieter ihre Datenschutzbestimmungen aktualisieren und ihre Kundinnen und Kunden darüber informieren, welche personenbezogenen Daten von ihnen erhoben werden. Diese müssen der Speicherung ihrer Daten aktiv zustimmen. In zahlreichen E-Mails wird momentan dazu aufgefordert, neuen Datenschutzbestimmungen zuzustimmen. Betrügerinnen und Betrüger nutzen das allerdings aus, um an sensible Daten zu kommen.

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen meldet aktuell zahlreiche Fälle, in denen Personen, unter dem Deckmantel der DS-GVO, aufgefordert werden, ihre privaten Daten preiszugeben. Betrügerinnen und Betrüger versenden sogenannte Phishing-Mails. Diese lassen sich oftmals nur schwer von einer echten E-Mail unterscheiden – vor allem bei der aktuellen Flut an E-Mails. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz informiert auf ihrer Website, wie sich die betrügerischen E-Mails erkennen lassen.

Hier finden Sie die Tipps und Hinweise.

Quelle: https://www.silver-tipps.de/verbraucherzentralen-warnen-aktuell-vor-betruegerischen-phishing-mails/

image

Wieder mit vielen interessanten Artikeln und Informationen für die Senioren in der Stadt Siegen, aber auch für andere Interessierte. Gedruckte Exemplare finden Sie im Haus Herbstzeitlos, sowie den bekannten Auslagestellen.

Online zu lesen, auch hier:
http://www.durchblick-siegen.de/inhalt/

Das neue Gesetz zur Datenschutzgrundverordnung ist zur Zeit in aller Munde und es soll eine Daten-Schutzwirkung für die gesamte EU sein.

Allerdings sind die Anforderungen für die Gestaltung von Webseiten für Privatpersonen, Vereine und kleine Unternehmen dadurch immens gestiegen. Viele tun sich schwer damit alles umzusetzen und einige schalten ihre Websites u.U. ab. Aber all das wollen wir nicht tun, denn wir wollen ja mit Euch in Kontakt bleiben und weiterhin Wissen vermitteln.

Was das Abonnement unseres Senec@fé-Blogs angeht, so sind wir allerdings angehalten, Euch aufzufordern, das Abonnement zu erneuern und damit zu bestätigen, dass Ihr die Beiträge weiterhin erhalten möchtet.

image

 

Senecafe-Blog

Wenn Ihr den Blog aufruft, findet Ihr an der rechten Seite einen Button folgen!

Wenn Ihr diesen nicht habt, schaltet bitte den Popup-Blocker aus, dann wir der Folgen-Knopf wieder sichtbar.
Klickt darauf und gebt im aufgehenden Fenster Eure Mailadresse ein und wählt “Anmelden”.
Ihr bekommt dann eine Bestätigungsmail und müsst hier nur kurz bestätigen, dass Ihr die Beiträge erhalten möchtet. die aufgehende Seite einfach wieder schließen!!

Natürlich könnt Ihr in den Beiträgen, die Euch zugestellt werden, die Mails auch wieder abbestellen.

Die Kommentarfunktion im Blog werden wir vorerst deaktivieren, weil auch hier persönliche Daten erfasst werden. Das ist schade, aber so sind wir auf der sichereren Seite.

Wir bitten um Euer Verständnis!

Das Senec@fe-Team

Fortbildungsangebot

Gerontopsychiatrische Pflegefachkraft Weiterbildung in Siegen ab Juli 2018 – mit Kompaktseminaren

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir, das AUDITORIUDM südwestfalen, haben für die im Juli 2018 beginnende Fachweiterbildung „Gerontopsychiatrische Pflegefachkraft“ noch freie Plätze. Die Weiterbildung findet aufgrund der Anmeldungen gesichert statt und richtet sich an Pflegefachkräfte. Die Weiterbildung kombiniert benötigtes Fachwissen aus der Gerontopsychiatrie mit diesbezüglichen Anforderungen an Dokumentation / Einstufungsmanagement und beschäftigt sich damit vorrangig mit den aktuellen Regelungen des Pflegestärkungsgesetzes.

Als zertifizierter Bildungsträger können wir diese Weiterbildung mit „Kompaktseminaren“ durchführen, womit den TeilnehmerInnen ein ausreichender praktischer Austausch über die Lerninhalte ermöglicht wird und gleichzeitig dem Arbeitgeber nur geringe Freistellungskosten auferlegt sind.

Die Weiterbildung wird nach hohem Standard inhaltlich und methodisch durchgeführt. Für die abschließende Zertifikatsarbeit erhalten alle TeilnehmerInnen eine gute Unterstützung.

Wir bieten für alle unsere Weiterbildungen:

  • Zu jedem Seminarthema wertvolle Seminarunterlagen
  • Qualifizierte, praxisorientierte Dozenten
  • Alle Weiterbildungen zertifiziert und behördlich anerkannt
  • Alle Weiterbildungen berufsbegleitend
  • Unsere Stärke: gute Organisation und Flexibilität
  • Alle bundes- und landesweiten Fördermittel möglich (u. a. kann über das Programm Wegebau eine Förderung mit bis zu 100 % möglich sein)

Weitere Informationen über die Weiterbildung "Gerontopsychiatrische Pflegefachkraft"

Im Anhang zu dieser E-Mail finden Sie eine Ausschreibung speziell für den Standort Siegen.
Ihr Team vom Auditorium Südwestfalen

AUDITORIUM südwestfalen

Kurze Str. 4 | 57234 Wilnsdorf
Telefon: 0271 405786-0
Telefax: 0271 405786-33
info@auditorium-suedwestfalen.de
www.auditorium-weiterbildung.de

Schnelleinstieg

> Weiterbildung
> Seminare
> Inhouse
> Ausbildung
> Consulting

image

Ohne Suchmaschinen geht im World Wide Web nichts. Milliarden Suchanfragen werden täglich von Menschen in der ganzen Welt gestellt. Innerhalb des Bruchteils einer Sekunde listen Suchmaschinen wie Google, Bing oder Startpage seitenweise Ergebnisse auf. Die Inhalte sind häufig auf die Anfragende oder den Anfragenden zugeschnitten. Wurde beispielsweise vor kurzem nach einem neuen Rasenmäher gesucht, taucht dieser in den Werbeanzeigen immer wieder auf. Verantwortlich für die passgenauen Anzeigen sind Algorithmen. Sie jonglieren versteckt mit Daten und ziehen daraus Rückschlüsse auf die Suchende oder den Suchenden.

Wenn Sie mehr wissen wollen, lesen Sie den ganzen
Artikel auf
http://www.silver-tipps.de/wie-funktioniert-eine-suchmaschine/

Tipp vom Senec@fé-Team

image

Mehr Info dazu unter:

https://www.mittwochsmarkt-siegen.de/

Wir denken, das neue Konzept hat eine Chance verdient! Schaut mal vorbei!

Tipp vom Senec@fé-Team

image

Das Wetter lockt uns in den nächsten Monaten nach draussen und deshalb hier ein lohnender Ausflugstipp!

Das LWL-Freilichtmuseum Hagen – öffnet wieder am 30.4.2018 und ist eine bildschöne Wald- und Wiesenlandschaft mit vielen historischen Fachwerkgebäuden und Werkstätten. In etlichen Werkstätten wird täglich gearbeitet und den Besuchern Handwerk praktisch vorgeführt. Bäche und Teiche bieten Erholung pur. Wiesen und romantische Plätze laden zum Picknick ein. Und danach lohnt es sich, das Experimentierfeld Wasser, den Faser- und Ölsaatengarten und viele attraktive Ausstellungen zu entdecken.

Begeben Sie sich hier auf einen Spaziergang in 3 D mit den Augen.

http://www.lwl.org/365-download/panorama/freilichtmuseum.html

Mehr Infos finden Sie hier:

https://www.lwl.org/LWL/Kultur/LWL-Freilichtmuseum_Hagen

Tipp vom Senec@fé-Team