Feeds:
Beiträge
Kommentare

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/13/Bundesarchiv_Bild_194-0448-38%2C_Urdenbach%2C_Sankt_Martinszug.jpg?uselang=de

Von Bundesarchiv, Bild 194-0448-38 / Lachmann, Hans / CC-BY-SA 3.0, CC BY-SA 3.0 de, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5438323

Das festliche Jahr img383 Das Martinsfest in Düsseldorf.jpg

Martinslied:

Bildergebnis für martinslied

Das müssen Sie über St. Martin wissen:

Link zum Artikel

image

Bei ekartenwelt kann man schon die elektronischen Grußkarten
für den Advent und Weihnachten finden.
Schaut Sie Euch einmal an und testet…

Link zu ekartenwelt

Bei Seelenfarben und Witchtree sind diese noch nicht verfügbar.
Wir geben nochmal einen Hinweis, wenn sie freigeschaltet sind.

Info vom Senec@fé-Team

adventskalenderLiebe Besucher des Senec@fés
und Leser unseres Blogs!

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Adventskalender. Den Zugang haben wir schon in der Seitenleiste angelegt. Ihr braucht das Bild nur anzuklicken…

Natürlich kann man auch den Adventskalender abonnieren und bekommt dann jeden Beitrag per Mail zugestellt.

Ihr könnt schon mal reinschauen, aber die Beiträge beginnen erst am
ersten Adventssonntag!

Wir hoffen, dass Euch das gefällt und Ihr viel Freude daran habt!

Das Senec@fé-Team

Um Dokumente schöner zu gestalten, können wir uns Deko-Schriften im Internet suchen und herunterladen. Die nachfolgende Beschreibung zeigt wie es geht…

Die Schriften findet man bei www.datafont.com. Sie gehen vor wie nach-
folgend beschrieben:

image

In der Liste aussuchen: z. B. Christmas oder Calligraphy

Weiterlesen »

Für eine Grußkarte benötigen wir zunächst ein Grundgerüst, am besten in DIN A4 quer. Die Anleitung ist ausgelegt auf Word 2010-2016, kann aber auch für Word 2007 verwendet werden.

Über “Seitenlayout” – “Seitenränder” “Benutzerdefinierte Seitenränder” legen wir die Seitenränder  von 1 cm fest, sowie über “Ausrichtung” ein “Querformat” des Blattes. Wir bestätigen mit o.k. Wenn angezeigt wird, dass ein Seitenrand nicht so angelegt werden kann, wie gewünscht, können wir das mit OK bestätigen.

Nun müssen wir das Seitenlayout in Spalten einteilen, um diese nachher zu beschriften. Wir können mit 2 Spalten (Doppelkarte) oder 3 Spalten (Flyer)
arbeiten.

image

Als Deckblatt fungiert immer die rechte Seite, ganz gleich – ob es ein 2-spaltiges oder 3-spaltiges Dokument werden soll. Die Blattgröße kann in DIN A4 oder DIN A 5 gewählt werden. Unter “weitere Spalten” kann man auch noch die Abstände zwischen den Spalten regulieren oder eine Zwischenlinie einfügen:

image

Um von einer Spalte zur anderen zu wechseln, kann man entweder Absatzendemarken mit der ENTER-Taste einfügen oder mit einem Umbruch einen Spaltenwechsel erzeugen:

image

Den Spaltenwechsel müssen wir so oft eingeben, bis wir eine zweite Seite für die Innenseite des Dokumentes erzeugt haben.

image

Nun können wir die einzelnen Seiten mit Bildern und Texten nach unseren Vorstellungen füllen. Vergessen Sie nicht, die Vorlage erst abzuspeichern, für den Fall – dass Ihnen das Dokument durcheinander gerät. Dann können Sie es wieder zurücksetzen.

Wenn Sie Ihre Karte fertig gestaltet haben, drucken Sie zunächst die Seite 1, legen Sie dann das Blatt erneut ein und drucken Sie die Seite 2 auf die Rückseite des Blattes. Bei DINA5 ein Blatt teilen und mit der schmalen Seite nach vorne in den Drucker einlegen. Nehmen Sie für die Grußkarte ein Papier von mind. 90 g Papierstärke, besser noch 100 oder 120 g, dann läuft die Druckfarbe nicht so durch das Papier.

clip_image002

So könnte Ihre 2- spaltige Grußkarte aussehen!
Natürlich ist Ihre eigene Phantasie gefragt!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

wünscht das Senec@fé-Team

 

 

 

 

 

 

Quelle: Levato.de

Was ist eigentlich die Cloud und wie funktioniert das? Wie speichert man Bilder online mit Google Fotos? Das alles erklären wir in diesem Film.

Tipp vom Senec@fé-Team

Quelle: Levato.de

Ein Bildschirmfoto (Screenshot) ist sehr nützlich, um zum Beispiel Fehler-meldungen festzuhalten, die man anderen Personen zeigen möchte.
Wie das geht, erfahren Sie in diesem ausführlichen Video, auch wie man mit dem bei Windows vorhandenen Snipping-Tool Abbildungen erstellen und
speichern kann.

Tipp vom Senec@fé-Team

2017-Tag der Offenen Tür

Im Rahmen der BAGSO-Internetwoche hatte das Senec@fe-Treffpunkt
Neue Medien im Haus Herbstzeitlos am Montag, dem 30. Oktober zu
einem Tag der Offenen Tür eingeladen.

Thema der Veranstaltung war:

Senioren ins Internet – was bringt uns das?
Was muss man wissen, wenn man einen Laptop, ein Tablet oder
Smartphone anschaffen möchte?
Und was ist mit den neuen Medien alles möglich?

Diese Fragen beantworteten die Mitarbeiter des Senec@fés und gaben entsprechende Tipps. Sie boten Beratung und Hilfestellung für Interessierte
an und erklärten auch, worauf man bei Tarifen für Mobilfunk achten sollte.

Die Mitarbeiter des Senec@fés helfen Interessierten beim Einstieg in die neue Technik und schulen jeden Nutzer von Beginn an in kleinen Schritten, bis er selbständig arbeiten kann.

Gerade für uns Senioren ist es sehr wichtig, sich mit den neuen Medien zu beschäftigen, damit wir auch in Zukunft gut informiert sind und weiterhin ein selbstbestimmtes Leben führen können.

Kommen Sie zu uns!

Gemeinschaftlich Lernen macht zudem viel Spaß!

Das Senec@fé-Team

 

image

Alle Funktionen um Texte zu erstellen und zu formatieren finden wir in Word
2007 – 2016 auf dem Reiter „Start“.

image

Wenn Sie mit der Maus über das Symbol gehen, wird angezeigt, für welche Funktion das Zeichen steht.

Auf dem Reiter „ Einfügen“ findet sich alles, was man einfügen kann, so auch Bilder  (in der Regel aus dem Bildervorrat) auf dem eigenen Rechner.

image

Eine andere Möglichkeit sind Bilder aus dem Internet, die sich direkt in Word einkopieren lassen. Das gleiche gilt auch für Texte aus dem Internet.

Klicken Sie auf der Google-Seite oben rechts auf „Bilder“ und geben Sie den gewünschten Suchbegriff in die Suchleiste ein z.B. Herbst oder Weihnachten – oder was Sie immer benötigen. und bestätigen Sie mit ENTER. Es wird eine Auswahl an Bildern angezeigt.

image

Blättern Sie in der Bildanzeige und wählen Sie ein Foto durch anklicken aus!

Weiterlesen »