Feeds:
Beiträge
Kommentare

index

Freitag, den 13. Oktober 2017

Bilder in Word und in Texte einfügen
und Dokumente gestalten

Freitag, den 27. Oktober 2017

Wie geht Spaltensatz und wie erstelle ich Zierränder
um mein gestaltetes Dokument

Freitag, den 10. November 2017

Weihnachtsbriefe mit Word gestalten und als PDF-Anhang
versenden.

Freitag, den 24. November 2017

Weihnachtskarten mit Spaltensatz in Word erstellen

Dozent: Antonie Dell

Die Workshops finden jeweils von 9.00 h – 12.00h statt

Kosten: 5 € pro Workshop-Veranstaltung

 

Anmeldung im Senec@fé persönlich
oder per Mail an senecafe(at)senioren-siegen.de

Im Zuge der IFA in Berlin, die zur Zeit stattfindet, kommen auch viele Produkte die sich vernetzen lassen auf den Markt.

Küchengeräte lassen sich per Sprachsteuerung einschalten, der Kühlschrank gibt selbständig Einkaufstipps, Lichtsteuerung im ganzen Haus, Türen automatisch öffnen, die Heizung per App überwachen und vieles mehr.

Aber wie sieht es mit der Sicherheit aus? Experten haben gezeigt, dass Einbrecher in vernetzten Häusern still und leise einbrechen und diese ausräumen können. Zudem ist die Technik noch insgesamt sehr teuer, die Sicherheitssysteme noch nicht ausgereift.

Am Mittwoch dem 20. September vormittags besuchen uns Studentinnen der Uni Siegen, die mit uns dieses Thema in einer Umfrage bearbeiten möchte. Freiwillige können sich dann dafür melden.

Aus diesem Grund veröffentlichen wir auch diese Zusatzinformationen als Vorbereitung für die Gespräche.

Weitere Informationen findet Ihr im Artikel:

Die Zukunft beginnt jetzt

Technologien, die den Alltag unterstützen und erleichtern

auf der Website www.silver-tipps.de

Wenn Sie sich zusätzlich informieren wollen googlen Sie mal nach IFA 2017 Internet der Dinge. Auf YouTube gibt es Videoberichte dazu.

 

Info vom Senec@fé-Team

image

Manchmal möchten wir gerne wissen, was auf der Seite eines anderen Landes geschrieben steht. Bisher konnte man dafür den Google Übersetzer nutzen, der nicht immer so ganz toll übersetzt hat, aber es war einigermaßen zu lesen.

Eine deutsche Software-Schmiede hat jetzt ein neue Übersetzungsseite auf den Markt gebracht, die recht vielversprechend ist.

https://www.deepl.com/translator

Testet es einmal selber – es funktioniert im Prinzip wie der Google Übersetzer,
doch die Übersetzungen sind bei weitem nicht so holprig…

Empfehlung vom Senec@fé-Team

Wenn der WLAN streikt…

image

Mir passierte es heute morgen auch… keine Internetverbindung…
Router findet keine IP-Adresse.
Was also tun??  WLAN-Router vom Strom nehmen. Mindestens
100 Sekunden warten und wieder einschalten…
Nach kurzer Zeit war die Verbindung wieder da… und ich konnte
wieder arbeiten.

Für die, die mehr darüber wissen möchten, füge ich hier den Link
zur Website von LEVATO.de ein, wo die Vorgehensweise noch einmal
ausführlich beschrieben wird:

https://levato.de/wlan-tipp-damit-es-zuhause-besser-funkt/

Tipp vom Senec@fé-Team

Sommerfest Auswahl

 

Bei all der Aktivität des Vereins ist einmal im Jahr auch ein gemeinsames Fest angesagt.. So trafen sich am Donnerstag, dem 7. September ca. 60 Mitglieder des Vereins ALTERAktiv Siegen-Wittgenstein e.V. im Mehrgenerationenzentrum der Martinigemeinde in Siegen zum lockeren Beisammensein bei Kaffee und Kuchen und später bei deftigem Grillgut mit leckeren Salaten. Natürlich alles selbstgemacht. Ein guter Rahmen, um miteinander ins Gespräch zu kommen und auch die Mitglieder der anderen Arbeitsgruppen im Verein und deren Arbeit besser kennenzulernen.

Das griff dann auch der besondere Gast des Nachmittages, Thorsten Rosenthal mit seiner „Zauberkiste“ auf. Er sprach in seinem Auftritt einige der unterschiedlichen Tätigkeiten des Vereins direkt an:

Für das Repaircafé hatte er z.B. eine vertrackte Installation seines Badewannenzu- und -abflusses mitgebracht in der Hoffnung, hier eine Lösung des Problems zu finden, und für das Senecafé stellte er seine hoch spezialisierte Ausführung eines Computersystems vor, mit dem unglaubliche Dinge möglich wurden. Zwei der Gäste ließ er gemäß dem Motto des Vereins sogar aktiv an seiner Zauberei teilnehmen. Beim späteren Grillen im Freien kam dann auch noch sein Flohzirkus mit einem besonders begabten, sportlichen Floh zum Einsatz, ein voller Erfolg..

Wie sehr sich die Mitglieder des Vereins ALTERAktiv auf der Höhe der Zeit befinden zeigte das gemeinsames „Rudelsingen“ zum Abschluss, aktiv im Alter, das ist die Devise..

Anne Ahlhäuser, Presssprecherin

Mehr Fotos findet Ihr auf unserer Website unter Aktuelles/Sommerfest 2017

Veröffentlicht am 03.07.2017 auf YouTube
Autor: Henri Sandt – Projektarbeit für den Lehrstuhl Geschichte an der Universität Siegen – Dozentin: MA B. Richter

In dem Filmbeitrag wurden Fotos der alten Stadt Siegen integriert, um zu demonstrieren wie es in Siegen vor der Zerstörung der Stadt ausgesehen hat. Sicher für uns alle interessant!

Gefunden vom Senec@fé-Team

Mitmachtänze

Mitmachtänze für Jung und Alt – MGZ – Str. Johann-Str. 7 57074 Siegen
Flexibilität ist gefragt!!!!

Oktober 2017 20.10. / 27.10 15.00-16.30 Uhr
November 10.11 15.00-16.30 Uhr
November 17.11. / 24.11. 10.00-11.30 Uhr
Dezember 01.12. 10.00-11.30 Uhr

Liebe Tanzgemeinschaft, herzlich Willkommen!!
Sie wissen, wie es geht:
Sie kommen einfach vorbei, bringen evtl. noch jemanden mit;
pro Tanznachmittag – 2,00 € – und dann geht’s los:

EINFACH TANZEN   Wir freuen uns auf Sie:

Barbara Kerkhoff / Lucia Schwarzwälder/ Ute Waffenschmit-Leng – Verein ALTERAktiv

image

 

Manch einer tut sich noch schwer, wenn er nie mit einer Schreibmaschine oder einem Computer schreiben musste. Um “blind” zu schreiben, muss man zunächst trainieren und versuchen, sich immer wieder zu verbessern. Ein bisschen mühsam, aber es lohnt sich!

Wir zeigen Euch einen guten Tipptrainer, in dem man die einzelnen Lektionen einstellen und üben kann, bis man die gesamte Tastatur dann beherrscht!
Probiert es einmal aus.

Über diesen Link kommt Ihr zum Tipptrainer. Eine Anleitung steht darunter!

Zum Tipptrainer

 

Empfehlung vom Senec@fe-Team

image

„Bot“ steht als Kurzform des englischen Begriffs „Robot“, auf Deutsch Roboter. Gemeint sind hier aber Computerprogramme, die automatisiert bestimmte Aufgaben erfüllen. Zunehmend ist von sogenannten Social Bots die Rede. Die kommen in sozialen Netzwerken vor. Sie nehmen menschliche Identitäten in Form von gefälschten Profilen an und verbreiten vorgefertigte Kommentare oder Nachrichten. Auf diese Weise wird versucht, ein gewisses Meinungsbild im Internet zu erzeugen. Oft lässt sich nicht mehr unterscheiden, ob die Nachrichten von einer echten Person oder einem Bot stammen. Was hinter der Technologie steckt und welchen Einfluss sie auf die Kommunikation und politische Meinungen in sozialen Medien haben, erläutert die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb).

Mehr dazu im Artikel auf www.Silver-Tipps.de

Über Label

image

Wer im Internet nach dem Stichwort „Label“ sucht, wird schnell fündig — und zwar vor allem im Zusammenhang mit Musik- oder Modemarken. Ursprünglich aber ist ein Label ein Etikett, auf dem eine Zusatzinformation zu einem Produkt vermerkt ist, zum Beispiel der Preis.

Wir verwenden diesen Begriff beziehungsweise das gleichbedeu­tende Wort „Siegel“ in genau diesem Sinne:

Als Zusatzhinweis auf eine bestimmte Qualität eines Produkts oder einer Dienstleistung. „Label“ ist dabei ein Oberbegriff, hinter dem sich verschiedene Informationssysteme und Marketinginstrumente verbergen.

Mehr erfährt man auf der Website: https://label-online.de/

Info vom Senec@fé-Team