Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Nicht kategorisiert’ Category

image

 

Liebe Vereinsmitglieder und Besucher im Senec@fé!

„Was können wir selbst zu einem guten und gelingenden Alter(n) beitragen, welche Voraussetzungen und Hilfsmittel sind wünschenswert?“

Mehrere Fakultäten der Universität Siegen beschäftigen sich in Forschung und Lehre mit diesem Thema, z.B. im Zusammenhang mit Bauen und Wohnen, Gesundheit und Bewegung, aber auch im Blick auf soziale Kontakte und digitale Medien.

In den vergangenen Jahren war unser Verein an entsprechenden Forschungsvorhaben beteiligt, in denen ca. 20 Mitglieder ihre Erfahrungen, Interessen und Handlungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen konnten.

Aufgrund zunehmender Anfragen und aus praktischen Gründen beabsichtigen wir, eine Liste der Personen aufzubauen, die grundsätzlich bereit sind, für Befragungen und Tests – wie im angefügten Beispiel – ansprechbar zu sein.

Eine entsprechende Erklärung ist nicht an die Mitgliedschaft im Verein ALTERAktiv Siegen-Wittgenstein e.V. gebunden.

Der Vorstand

Alois Michalek (Vorsitzender)

(info@senioren-siegen.de)

Read Full Post »

Veröffentlicht am 03.07.2017 auf YouTube
Autor: Henri Sandt – Projektarbeit für den Lehrstuhl Geschichte an der Universität Siegen – Dozentin: MA B. Richter

In dem Filmbeitrag wurden Fotos der alten Stadt Siegen integriert, um zu demonstrieren wie es in Siegen vor der Zerstörung der Stadt ausgesehen hat. Sicher für uns alle interessant!

Gefunden vom Senec@fé-Team

Read Full Post »

Kopfschmerztabletten, Nasentropfen und Halspastillen – Medikamente werden schnell zu einer teuren Angelegenheit, besonders wenn sie nicht verschrieben sind und selbst bezahlt werden müssen. Das Internet bietet auf der Suche nach Alternativen viele Möglichkeiten. Aus dem Ausland gibt es günstige Angebote, allerdings sollte man dieser Verlockung widerstehen, denn die Einfuhr von Medikamenten ist verboten. Thomas Stein, Leiter des Zollamts Mainz, erklärt in diesem Video, was passiert, wenn man versucht, Medikamente nach Deutschland einzuführen.

Der Rat des Zolls: Informieren Sie sich vor Kaufabschluss, ob Sie die Waren auch wirklich einführen dürfen. Denn auch Cremes und Vitaminpräparate, die im Ausland frei verkäuflich sind, können in Deutschland aufgrund ihrer Inhaltsstoffe als Medikament eingestuft werden und deshalb verboten sein.
Die Internetseite des Zolls gibt Auskunft zu den meisten Fragen. Drüber hinaus bietet der Zoll auch Kontaktadressen, um Anfragen telefonisch oder per E-Mail entgegenzunehmen.

Interessante Links:

  • Allgemeine Broschüre des Zolls zur postalischen Einfuhr von Waren aus Drittländern.

Quelle: www.silver-tipps.de

Weiterer Beitrag zum Thema: http://www.silver-tipps.de/medikamente-im-ausland-kaufen/

Read Full Post »

image

Ob Kopfhörer, Tablet, Zahnbürste oder Smartphone: Über Bluetooth lassen sich alle möglichen Geräte miteinander verbinden. Dazu müssen sich die Geräte noch nicht mal im WLAN oder mobilen Internet befinden. Das kann sehr praktisch sein, um zum Beispiel schnell Fotos auszutauschen oder um Musik vom Smartphone auf Kopfhörer zu übertragen und zwar ganz ohne lästiges Kabel. Aber sind diese Verbindungen auch sicher? Miriam Ruhenstroth von mobilsicher.de erklärt, was es bei der Verwendung von Bluetooth zu beachten gilt.

Ganzen Artikel lesen auf Silver-Tipps.de

Read Full Post »

image

Quelle: Durchblick Siegen

Read Full Post »

Tanzen

Der Mitmachtanzkurs ist gestartet mit riesigem Erfolg.
42 TänzerInnen hatten sich zum ersten  Tanzgeschehen eingefunden.
Und es war so wie immer: Alle konnten sofort mittanzen.
Die Besonderheit dieses Kurses ist für die nächsten beiden Male geplant:
Dann kommen KonfirmandInnen dazu, um mal zu erfahren:
Wie ist das denn so mit : von wegen "altes Eisen".

12.5. und 19.5. 15.30 h – 17.00 h mit den KonfirmandInnen!

Wir freuen uns darauf…
Das führt zu schönen Begegnungen zwischen Jung und Alt..

Barbara Kerkhoff

Read Full Post »

Workshop " PC und Smartphone für Dummies"
(auf mehrfachen Wunsch)

Thema:   Wie funktioniert ein PC oder Smartphone?
               Was muss ich beim Kauf beachten?

Termin: Montag, 03. April 2017, 9.00 Uhr

Dozent: Ortwin Voss

Anmeldung im Senec@fe

 

Read Full Post »

image.png

 

Wir bieten für Interessierte einen Workshop

“Textverarbeitung mit Office Word” an.

Termin: Freitag, den 24. März 2017, 9-12 Uhr

Thema:

Workshop – GRUNDLAGEN I
– Sinnvolle Einstellungen in Word
– Wie finde ich mich im Menü zurecht
– Einrichten einer Schnellstartleiste in einer Office-Vollversion
– Texte schreiben und korrigieren
– Texte formatieren
– Die rechte Maustaste zum Formatieren und Korrigieren nutzen.

Dozent: Antonie Dell

Bitte melden Sie sich im Senec@fé oder über unsere Website an!

Info vom Senec@fé-Team

Read Full Post »

Read Full Post »

…in eigener Sache:

Forscherinnen und Forscher der Universität Siegen beschäftigen sich mit der Aufgabe, technische Hilfsmittel zu entwickeln, die die Bewältigung des Alltags älterer Menschen und die tägliche Pflege im eigenen Heim erleichtern können.

Für die Erarbeitung entsprechender Grundlagen sind immer wieder Frauen und Männer dieser Altersgruppe gefragt.

In einem aktuellen Projekt arbeitet die UNI mit der japanischen WASEDA University zusammen, deren Vertreter in der Zeit vom 03. bis 17. Dez. 2016 nach Siegen kommen. Gemeinsam und im Rahmen eines interkulturellen Vergleichs sollen verschiedene körperlicher Mobilitäts- und Stabilitätstest sowie die körperliche Leistungsfähigkeit gemessen und ausgewertet werden.

Mit diesem Ziel werden 10 gesunde ältere Erwachsene (fünf Frauen und fünf Männer) gesucht, die bereit sind, sich jeweils für 20 bis 30 Min. an den Tests zu beteiligen.

Dazu gehören

– 4-Felder-Gehtest
– Stehtest auf einem Bein
– Romberg-Test (Füße stehen parallel und 
  geschlossen,   Untersuchung mit offenen und
  geschlossenen Augen, Schwanken)
– Rückwärtszählen von 90 oder 100 um 7
– Rückwärtszählen und ein Glas Wasser halten usw.

Die Testreihe soll möglichst an zwei aufeinander folgenden Tagen im MGZ Martini stattfinden (St. Johann-Str. 7) – eine genauere Angabe ist zurzeit noch nicht möglich.

Der Vorstand des Vereins ALTERAktiv bittet ältere Erwachsene um die Bereitschaft – soweit im Rahmen individueller Zeitplanung möglich – das geplante Vorhaben zu unterstützen.

Kontakt: Erich Kerkhoff (info@senioren-siegen.de) oder 0271/ 233 94 25

23. Nov. 16

Read Full Post »

Older Posts »