Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Workshop’ Category

Bild zum Nikolaus

Auf Weihnachtsseiten kann man Texte, Gedichte, Lieder, Rezepte und Bilder finden.

Es ist wichtig, den Umgang mit Markieren, Kopieren und Einfügen zu kennen.

Markieren

Mit der gedrückten Maustaste fährt man über einen Text um ihn zu markieren, so auch im Internet.

Kopieren

Über dem markierten Text drückt man die rechte Maustaste und wählt im Kontextmenü den Befehl kopieren oder kopiert mit Tastaturbefehl STRG+C.
Der Text wird im Zwischenspeicher abgelegt, wo wir ihn dann wieder abrufen können.

Einfügen

Dazu öffnen wir ein neues Dokument, klicken hinein und geben den Befehl Einfügen mit dem entsprechenden Symbol oder mit STRG+V.

————————————————————–

Bevor wir Texte übernehmen können, müssen wir aber erst entsprechende Seiten suchen. Wir geben im Google-Suchfeld den Begriff "Weihnachtsseiten" und lassen und uns erstmal überraschen, was wir da alles finden können. Man sollte sich die Seiten aber genauer ansehen, ob sie auch für die eigene Arbeit geeignet sind.

Hier einige interessante Seiten:

https://www.clipartsfree.de/nuetzliche-artikel/91-weihnachtsgruesse-bilder-uebersicht-aller-clipart-rubriken-mit-weihnachtsbildern.html

Klicken Sie ein Bild mit links an und wählen Sie mit der rechten Maustaste den Befehl – Grafik kopieren.
Dann können Sie es mit der rechten Maustaste in ein Dokument oder eine E-Mail einfügen!

http://www.schweizerseiten.ch/weihnacht/startseite.htm

http://www.weihnachtsseite.de/

http://www-weihnachten.de/weihnachtsseiten/

http://www.weihnachtenseite.de/webseiten.html

Christkindls Weihnachtsseiten von A bis Z

Hier finden Sie Gedichte, Geschichten, Lieder, Rezepte.

Weitere Links zu Weihnachtsseiten:

http://www.weihnachtsmann.net/

http://www.peppitext.de/Weihnachtsseiten/index.html

Probieren Sie es einfach aus!

Tipp vom Senec@fé-Team

 

Bilder vom Advent

Read Full Post »

image

Alternativ zur ursprünglich geplanten Tagung fanden am 2. April zum Auftakt des Themenquartals „Alles rund ums Geld“ vier Online-Vorträge zu Online-Banking, Kleinanzeigen, Bezahlung per Smartphone und Versicherungen statt. In den Vorträgen gingen die Experten darauf ein, welche Rolle finanzielle Digitalangebote im Alltag einnehmen können und auf was man achten muss, um sich bei Fragen und Anwendungen „rund ums Geld“ sicher im Netz zu bewegen.

Lesen Sie weiter auf der Website:
https://www.digital-kompass.de/aktuelles/rueckblick-auftakt-themenquartal-alles-rund-ums-geld

Hier finden Sie weitere Informationen zu der Veranstaltung, sowie Links zu den aufgezeichneten Videostreams zu den einzelnen Themen.

Der Digitalkompass gibt sich große Mühe uns auch in der jetzigen Situation der Isolation mit Wissen zu versorgen. Schauen Sie immer mal auf der Website
vorbei. Sie finden dort viele Anleitungen und wissenswertes.

Info vom Senec@fé-Team

Read Full Post »

 

Wie man Apps auf dem Android Smartphone installiert, erfahren Sie in diesem Video, das von LEVATO.de erstellt wurde.

Weitere Filme finden Sie auf der Website von LEVATO.de, aber nicht alle können frei angesehen werden. Dazu muss man sich kostenpflichtig anmelden.

Um kostenpflichtige Apps kaufen zu können, ist es am sinnvollsten im Supermarkt oder bei einem Technikanbieter eine Google-Play-Karte zu kaufen (ab 15 €), die man wie eine Prepaid-Karte benutzen kann. Den Code der Karte eingeben und dann kann man für den Wert einkaufen. Man muss also keine Konto- oder Kreditkartendaten angeben.

Tipp vom Senec@fé-Team

Read Full Post »

image    image

Thema:      Mail einrichten und benutzen

Wann:        Montag, den 26. September 2016

                  von 9.00 Uhr –12.00 Uhr

Dozent: Friedhelm Limburger

Anmeldung im Senec@fe oder

über unsere Website

Info vom Senec@fé-Team

 

Read Full Post »