Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Video’ Category

Zum 2. Advent

Lied im Advent

Immer ein Lichtlein mehr
im Kranz, den wir gewunden,
dass er leuchte uns sehr
durch die dunklen Stunden.
Zwei und drei und dann vier!
Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
und so leuchten auch wir,
und so leuchtet das Zimmer.
Und so leuchtet die Welt
langsam der Weihnacht entgegen.
Und der in Händen sie hält,
weiß um den Segen!

Autor: Matthias Claudius

Read Full Post »

 

Weihnachten ist Shopping-Zeit!
Tausende Online-Händler locken im Internet mit günstigen Angeboten. Aber nicht jeder Händler ist vertrauenswürdig. Schwarze Schafe versprechen Bestpreise, liefern aber nichts. Das Geld ist dann weg und es liegen keine Geschenke unter dem Baum.

Wir geben ein paar einfache Tipps, wie man Shopping-Betrüger besser erkennt und Weihnachten nicht ins Wasser fällt!

Links zum Thema:
BSI für Bürger: https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB
Cyberschutzraum ist der Raum für Sicherheit auf YouTube. Wir geben einfache und nützliche Sicherheitstipps und stellen spannende Themen und Projekte der IT-Sicherheitsbranche vor. Schlagt uns gerne in den Kommentaren vor, welche Themen und Tipps ihr euch wünscht!

Mehr Infos auf: http://www.cyberschutzraum.de
Cyberschutzraum ist Teil des Regionalen Innovationsnetzwerks IT-Sicherheit und wir gefördert durch das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen

Eine Produktion des Instituts für Internet-Sicherheit – if(is)

Read Full Post »

Quelle: Levato.de

Was ist eigentlich die Cloud und wie funktioniert das? Wie speichert man Bilder online mit Google Fotos? Das alles erklären wir in diesem Film.

Tipp vom Senec@fé-Team

Read Full Post »

Quelle: Levato.de

Ein Bildschirmfoto (Screenshot) ist sehr nützlich, um zum Beispiel Fehler-meldungen festzuhalten, die man anderen Personen zeigen möchte.
Wie das geht, erfahren Sie in diesem ausführlichen Video, auch wie man mit dem bei Windows vorhandenen Snipping-Tool Abbildungen erstellen und
speichern kann.

Tipp vom Senec@fé-Team

Read Full Post »

Betrüger setzen heute nicht mehr auf den "Enkeltrick" im Hausflur, sondern auf fiese Tricks im Netz! n diesem Film zeigen wir, wie du die Gefahren erkennst und die Betrüger einfach abwehren kannst.

Betrug-Links von echten unterscheiden: das schafft ihr mit dem "Wer-Bereich". Nie gehört? SECUSO – TU Darmstadt erklärt es im Video.
Wie ihr euch außerdem vor E-Mail-Betrug schützt, erklärt unser #Phishing-Radar mit täglichen Updates auf https://www.verbraucherzentrale.nrw/phishing

Read Full Post »

 

Wie in der „Offline-Welt“ gelten auch im Internet Regeln und Gesetze, die beachtet werden müssen, Sie aber auch schützen. Dieses Modul hilft Ihnen dabei, sich vor Betrug und Diebstahl zu bewahren, indem Sie unter anderem mit Ihren Daten sparsam umgehen. Informieren Sie sich außerdem, welche Rechte und Pflichten für Sie als Drohnen-Pilot*in, als WLAN-Besitzer*in und auch als Angestellte*r gelten, wenn Sie während oder außerhalb ihrer Arbeitszeit im Netz unterwegs sind. Außerdem geben wir Tipps für richtiges Verhalten bei Beleidigungen und Mobbing im Netz.

Empfehlung vom Senec@fe-Team

Mehr über diese Videos finden Sie auf

https://www.digitale-nachbarschaft.de/kurse

Read Full Post »

 

Wir möchten Ihnen die Videos aus "Digitale Nachbarschaft" vorstellen, mit denen man sich selbstlernend Wissen über den Umgang mit dem Internet erarbeiten können!

Weitere Videos finden Sie auf: https://www.digitale-nachbarschaft.de/kurse

 

Empfehlung vom Senec@fé-Team

Read Full Post »

 

Menschen vertrauen ihrem PC in der Regel viele wichtige Daten an. Dadurch wird er zu einem beliebten Ziel von Kriminalität: Viren, Trojaner und Identitätsdiebstahl sind die Folgen. Ein gesicherter PC trägt dazu bei, die Privatsphäre zu schützen, und hält Datendiebe sowie Schadprogramme fern. Doch wie kann man sich entsprechend absichern? Sebastian Rieß vom Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz gibt fünf nützliche Hinweise, wie man seinen PC vor Eindringlingen schützt.

Ganzen Artikel lesen unter:
http://www.silver-tipps.de/in-wenigen-schritten-zu-mehr-sicherheit/

 

Empfehlung vom Senec@fé-Team

Read Full Post »

Adressen, E-Mails, Fotos, Kennwörter – wer ein Smartphone nutzt, speichert allerhand auf dem Gerät. Bevor man das Smartphone verkauft oder verschenkt, sollten daher alle wichtigen Daten entfernt werden. Nur so ist gewährleistet, dass private Informationen nicht in die Hände der folgenden Besitzerin oder des Besitzers fallen. Schließlich weiß man nie genau, wo das Gerät einmal landen kann. Miriam Ruhenstroth von mobilsicher.de erklärt in diesem Video, was es zu beachten gilt.

Quelle: http://www.silver-tipps.de/smartphone-weitergeben-aber-gewusst-wie/

 

Empfehlung vom Senec@fé-Team

Read Full Post »

Read Full Post »

Older Posts »