Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Mobiles Internet’ Category

Google Maps zeigt Zugverbindungen in Echtzeit.

Damit zeigt Google Maps nicht nur Verspätungen bei Zügen der Deutschen Bahn, sondern auch Gleiswechsel an.

Google hat die Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn intensiviert und zeigt künftig Echtzeitinformationen von Fernverkehrsverbindungen des Verkehrsunternehmens in Google Maps. Bereits seit 2012 zeigt Google Maps auch die Fahrpläne von Zugverbindungen der Deutschen Bahn und bietet seitdem eine Routenführung für Zugverbindungen.

Mit der Neuerung soll Google Maps bei Bedarf auf mögliche Verspätungen von 800 täglichen Zugverbindungen hinweisen. Abgedeckt werden alle Verbindungen mit ICE, IC und EC inklusive aktueller Ankunfts- oder Abfahrtszeiten. Im Idealfall wird eine Verspätung in der Routenführung entsprechend berücksichtigt und auch mögliche Umleitungen werden in Google Maps angezeigt.

Google Maps soll außerdem über mögliche Gleiswechsel informieren, um das Einsteigen oder Umsteigen für die Fahrgäste weniger umständlich zu machen. Damit soll verhindert werden, dass Fahrgäste auf dem falschen Gleis auf ihren Zug warten.

Nachbarländer sind mit dabei

Bei der Integration der Echtzeitdaten sollen Daten zu Zügen berücksichtigt werden, die in benachbarte Länder fahren. Damit soll eine Echtzeit-Routenführung in die Nachbarländer Deutschlands möglich sein.

Quelle: https://www.golem.de/news/deutsche-bahn-google-maps-zeigt-echtzeitfahrplan-von-zuegen-2107-158087.html

Read Full Post »

image

Smartphones können das Leben und den Alltag in vielen Situationen erleichtern: mal eben schauen, wann der nächste Bus kommt, schnell eine Nachricht oder Bilder an die Familie und Bekannte senden oder sich zur nächsten Apotheke navigieren lassen – alles kein Problem mit den kleinen Taschencomputern.

Vom Handy zum Smartphone

Klassische Handys mit kleinem Bildschirm, Tasten und wenig Funktionen findet man heute immer seltener. Die Zeiten sind vorbei, in denen ein Handy nur genutzt wurde, um zu telefonieren. Mit der Zeit bekamen Handys immer mehr Funktionen: Terminkalender, Notizzettel, Wecker, Spiele, Kamera oder die Möglichkeit, Musik abzuspielen. Die Geräte wurden gezielt an die alltäglichen Bedürfnisse der Nutzerinnen und Nutzer angepasst und stetig um Funktionen erweitert. So wurde nach und nach aus dem Handy das Smartphone.

Lesen Sie weiter unter:
https://www.silver-tipps.de/der-alleskoenner/

Empfehlung vom Senec@fé –Team

Read Full Post »

Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor.

Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen.

In ihrem Format „Helga Hilft“ präsentiert sie regelmäßig ihre neusten Entdeckungen.

Wichtig ist immer die Frage: Wie bereichert die Technik meinen Alltag?

In dieser Folge zeigt Helga, warum Updates wichtig sind.

Quelle: https://www.silver-tipps.de/9568-2/

Read Full Post »

image

Einige Nutzer hatten Probleme bei der ARD Mediathek App. Wenn man einen Film auswählte, stürzte die App
ab, sowohl auf dem Smartphone, als auch auf den
Tablets.

Wir haben jetzt eine Lösung gefunden, in der ARD-Hilfeseite:
https://hilfe.ardmediathek.de/
Bei mir hat es geklappt… Die App gelöscht und neu installiert. Folgt der Anleitung auf der Seite:
danach den Cache und die Daten in der App löschen.

So gehts:
Einstellungen – Apps – ADR Mediathek –
Speicher –

image

Dann unten am Bildrand
– Daten löschen
– Cache leeren

Vielleicht reicht es auch,
das zu tun, ohne die App
neu zu installieren.

Einfach mal ausprobieren!!

 

Tipp
vom Senec@fé-Team

Read Full Post »

Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In ihrem Format „Helga Hilft“ präsentiert sie regelmäßig ihre neusten Entdeckungen.

Wichtig ist immer die Frage: Wie bereichert die Technik meinen Alltag? In dieser Folge zeigt Helga, wie man eine Sperre auf seinem Smartphone einrichten kann..

Quelle:https://www.silver-tipps.de/wie-richte-ich-eine-bildschirmsperre-ein/

Read Full Post »

WhatsApp nutzen weltweit ca. 2 Mrd. Menschen. Sie gehören noch nicht dazu?
Sie möchten wissen, wie Sie Fotos versenden und empfangen können, ob Ihre Nachrichten mitgelesen werden können oder wie Sie Ihren Status ändern können?
In diesem Video geben wir Ihnen einen Überblick wie Sie WhatsApp einrichten können oder welche Alternativen es gibt, wenn Sie Wert auf mehr Datenschutz legen.

0:46 Was ist WhatsApp?
1:35 Wie funktioniert WhatsApp?
2:00 Installation
3:33 WhatsApp Statusmeldungen
4:26 Daten sichern
5:13 Fotos in Mediathek sichern
6:02 Datenschutz und Sicherheit
6:52 Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
8:05 Datenschutzeinstellungen
8:50 WhatsApp Alternativen

Digitaler Engel TV – Sie fragen, wir antworten!

Read Full Post »

Helga weiß, wie der Schritt in die digitale Welt gelingt: mit viel Neugierde, etwas Mut und Humor. Als Digital-Botschafterin möchte sie die Vorteile der modernen Technik anderen zeigen, sie dafür begeistern und Mut machen, den Schritt in die digitale Welt zu wagen. In ihrem Format „Helga Hilft“ präsentiert sie regelmäßig ihre neusten Entdeckungen. Wichtig ist immer die Frage: Wie bereichert die Technik meinen Alltag? In dieser Folge zeigt Helga, wie man Google Maps benutzen kann.

Quelle: https://www.silver-tipps.de/wie-funktioniert-google-maps/

Empfehlung vom Senec@fé-Team

Read Full Post »

Daniel Lehmann und Guido Steinke behandeln in diesem Webinar das Thema Fake News und Corona: Tipps und Tricks im Umgang mit WhatsApp, Social Media und Co.

Schaut bitte rein, man kann nie genug wissen!

Empfehlung vom Senec@fé-Team

Read Full Post »

Kristoffer Braun von Levato erklärt im Webinar zusammen mit Guido Steinke wie man per Smartphone Geld senden kann.

Empfehlung vom Senec@fé-Team

Read Full Post »

image

Mehr wissen unter:
https://play.google.com/store/apps/details?id=org.telegram.messenger&hl=de

Den Telegram-Messenger können wir empfehlen.
Einmal angemeldet kann man ihn auf jedem Gerät, ob Smartphone oder Tablet parallel nutzen. Auf dem Rechner kann er auch installiert werden und synchronisiert sich automatisch. So kann man auch
Bilder, Dokumente und Videos direkt vom Rechner aus einfügen und versenden.
Anleitung für PC-Installation:
https://www.heise.de/tipps-tricks/Telegram-Desktop-So-nutzen-Sie-den-Messenger-am-PC-4209591.html

Witzige Sticker können die Unterhaltungen untermalen

image

Videos werden direkt im Programm angezeigt und
Links von Webseiten übersichtlich dargestellt.

image

Was kann ich alles mit dem Telegram-Messenger machen?
image

Die Übersicht der Funktionen von Telegram wurden im Rahmen des Projekts Access der Uni Siegen in einem Workshop online gemeinsam mit den Teilnehmern erstellt..

Interessiert?
Informiert Euch und probiert es aus!

Tipp vom Senec@fé-Team

Read Full Post »

Older Posts »