Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 21. August 2019

image

Die Anrufe erfolgen aber auch auf dem Festnetz. Oft arbeiten die Betrüger auch mit einer inländischen gefakten Nummer zum Beispiel mit einer Berliner Vorwahl 030 oder aus einer anderen Region.
Heute konnte ich in meinem Router nachverfolgen,
dass ein automatischer Rückruf erfolgte, obwohl ich
sofort aufgelegt habe. Es meldet sich auch niemand
bei Annahme des Anrufes.
Also am besten erst gar nicht annehmen oder wenn
es immer die gleiche oder eine ähnliche Nummer ist,
im Router blockieren.
Bei Handyanrufen ist es aber noch gefährlicher, weil
man es gar nicht nachvollziehen kann.

Also grundsätzlich nie zurückrufen, es sei denn, man kennt die Telefonnummer!!!

Info vom Senec@fé-Team

Bild-Quelle: WISO-Facebook

Read Full Post »