Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for März 2019

In diesen Tagen erhalten Gmail-Nutzer die folgende Nachricht:
Du erhältst diese E-Mail, weil du Inhalte in einem Google+ Privatnutzerkonto hast oder eine Google+ Seite verwaltest.

Zur Erinnerung: Am 2. April 2019 wird Google+ für Privatnutzer eingestellt. Ab diesem Datum beginnen wir mit dem Löschen der Inhalte aus Google+ Privatnutzerkonten. Google+ Fotos und Videos in deinem Albumarchiv und auf deinen Google+ Seiten werden ebenfalls gelöscht.

Das Herunterladen deiner Google+ Inhalte könnte etwas länger dauern. Daher ist es besser, schon vor dem 31. März 2019 damit zu beginnen.

Andere Google-Produkte wie Gmail, Google Fotos, Google Drive oder YouTube werden nicht eingestellt. Auch das zum Anmelden verwendete Google-Konto bleibt erhalten. Hinweis: Fotos und Videos, die du in Google Fotos gesichert hast, werden nicht gelöscht.

Weitere Informationen findest du in den häufig gestellten Fragen zur Einstellung von Google+.

Wir, das Google+ Team, möchten uns herzlich bei dir bedanken. Vielen Dank, dass du Teil von Google+ warst!

Diese Mail verwirrt viele, die kein Google+ – also das soziale Netzwerk von Google nutzen. Die Nutzer wissen das schon länger und haben sich darauf eingestellt.

Es betrifft nämlich nur das Soziale Netzwerk, alle anderen Funktionen von Google bleiben erhalten!! Also keine Sorge!

Info vom Senec@fé-Team

Read Full Post »

Wikipedia streikt heute!!

image

Mehr lesen Sie bitte unter:
https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Hauptseite

Hier finden Sie noch eine Videoerklärung zum Thema
Upload-Filter:

https://anntheres.wordpress.com/2019/02/26/artikel-13-uploadfilter-einfach-erklrt/

Info vom Senec@fé-Team

Read Full Post »

image

Manchmal stolpert man über einen Fachbegriff aus dem Bereich Computer oder Internet. Dann würde man gerne wissen, was es bedeutet.

Hier finden Sie ein Glossar, in dem man ganz leicht Begriffe nachschlagen kann: https://www.computer-woerterbuch.de/woerterbuch

Unter Wörterbuch auf den betreffenden Buchstaben klicken, dann werden alle Begriffe, die damit beginnen angezeigt und erklärt. Man kann sich die Erklärung sogar vorlesen lassen.
Also auch für Menschen die nicht gut sehen geeignet.

Unter Top-Level-Domains erhält man eine Auflistung von Länderkennungen im Internet
und unter Akronyme werden Abkürzungen, die in Chats gebräuchlich sind, erklärt.

Schaut es Euch einmal an, wir denken es ist sehr hilfreich.

Den Link und viele andere findet man auch auf der Website von ALTERAktiv :
https://alteraktiv-siegen.de/pages/senecfe/wichtige-links-und-infos.php

Tipp vom Senec@fé-Team

Read Full Post »

image

Pressemeldung:

Einladung zur Eröffnung des Digital-Kompass Standorts im Senec@fé Treffpunkt Neue Medien für Senioren im Haus Herbstzeitlos, Siegen, Marienborner Str. 151 Fragen rund ums Internet und Co.

01.04.2019, [Siegen], Berlin: Das Senec@fé Treffpunkt Neue Medien für Senioren im Haus Herbstzeitlos in Siegen. Es ist ab sofort als Standort des bundesweiten Projekts Digital-Kompass aktiv und unterstützt ältere Menschen auf ihrem Weg ins Internet und in die digitale Welt.

Termin: 01. April 2019, 11-13 Uhr
im Haus Herbstzeitlos

Laut des Digitalindex 2018/2019 nimmt die mobile Internetnutzung über Smartphone und Tablet besonders bei Senioren zu. 79 Prozent der 60- bis 69-Jährigen und 45 Prozent der über 70-Jährigen sind inzwischen online.

Wir möchten die Senioren nicht nur beim Einstieg in die Welt der digitalen Medien unterstützen, sondern sie auch bei den Anwendungen begleiten.
Ziel ist es, das eigene Leben so lange wie möglich selbstbestimmt leben zu können. Dazu gehört das Erlernen des Umgangs mit PC, Tablet und Smartphone, sowie Videotelefonie mit den Enkelkindern, Reisen bequem von zu Hause buchen und online einkaufen. Fotografieren und das Tauschen von Fotos mit Freunden und Familie und wie verhalte ich mich sicher im Internet, sind ebenfalls wichtige Themen“, beschreibt Antonie Dell, Leiterin des Senec@fé in Siegen, die Aufgaben des Internetcafes in Siegen.

Das Projekt Digital-Kompass arbeitet seit dem Jahr 2015 daran, ältere Menschen Wissen zu vermitteln, um sie zu befähigen, mit Internet und digitalen Diensten sicher umzugehen. Dazu werden Engagierte, die bereits gute Erfahrungen im täglichen Umgang mit Geräten und Internet gemacht haben, darin geschult, ihr Wissen an ältere Menschen weiterzugeben.
Das Senec@fé Siegen ( Arbeitsgruppe des Vereins ALTERAktiv Siegen-Wittgenstein e.V.) besteht schon seit 15 Jahren und ist einer der ersten neuen Digital-Kompass Standorte für ältere Menschen, die sich vor Ort zu allen Fragen rund um die Themen Internet, Sicherheit und digitalen Diensten beraten lassen möchten. In den nächsten Jahren sind insgesamt 75 dieser lokalen Anlaufstellen in Deutschland geplant. Die Digital-Kompass Standorte sind aber auch Anlaufstelle für andere Internetlotsen, die sich weiterbilden oder in das Projekt einbringen möchten.

Der Digital-Kompass ist ein gemeinsames Projekt der BAGSOBundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen, DSiNDeutschland sicher im Netz e.V. sowie der Verbraucher Initiative und wird durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz gefördert.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.digital-kompass.de

Kontakt:

Antonie Dell, Senec@fé Siegen,
Koordinatorin Digital-Kompass vor Ort
Verein ALTERAktiv Siegen-Wittgenstein e.V. als Träger

Telefonnummer 0271-2503239 zu den Öffnungszeiten/ oder 02739-2230

E-Mail senecafe@senioren-siegen.de
Internet: https://alteraktiv-siegen.de

Adresse; 57074 Siegen, Marienborner Str. 151,
Haus Herbstzeitlos

Sprechstunde/Öffnungszeiten]

Montags   14-18 h
Dienstags 09-12 h
Mittwochs 09-12 h und 14-18 h

Read Full Post »