Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 22. November 2018

Tipps zum Umgang mit dem Onlinelexikon

Wikipedia einfach nutzen

von Dr. Florian Preßmar — 23. Oktober 2018

Jemand nutzt die Wikipedia-App.

Wenn eine Entwicklung das Nutzungsverhalten im Internet maßgeblich verändert hat, dann ist es die Wikipedia. Überträgt man das Prinzip der freien Online-Enzyklopädie auf eine analoge Ebene, dann wäre es so, als hätte man ständig Zugriff auf eine Bibliothek voller Wissen; und das gut sortiert und sekundenschnell auffindbar. Zugegeben, der Vergleich scheitert bereits daran, dass solch eine große Büchermenge wohl kaum transportabel wäre. Diese Hürde hat das Online-Lexikon jedoch nicht, denn überall wo die Nutzerin und der Nutzer Zugriff auf das Internet haben, kann auch Wikipedia aufgerufen werden. Aber wie findet man in dieser Menge an Wissen, was man sucht?

Natürlich verändert eine Entwicklung wie die von Wikipedia stark das Verhalten von Internetnutzerinnen und -nutzern: Auf dem Sofa mal eben Nachschlagen, welche Schauspielerin noch gleich in dem Film des heutigen Abends mitgespielt hat, oder beim Wandern schauen, welcher Burgherr denn einst in der Ruine am Wegesrand geherrscht hat. Dies sind nur einige Fragen, die heute oftmals mithilfe des Online-Lexikons beantwortet werden. Vor allem in Kombination mit mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets wird ein riesiger Wissensbestand nahezu allverfügbar. Oftmals ist es jedoch gar nicht so leicht, die riesigen Datenmengen zu überschauen und schnell zu einem Ergebnis zu gelangen. Hier können ein paar einfache Dinge hilfreich sein.

Lesen Sie den ganzen Artikel unter:

https://www.silver-tipps.de/tipps-zum-umgang-mit-dem-onlinelexikon/

Empfehlung vom Senec@fé-Team

Read Full Post »