Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 3. Juni 2016

image

Link zur Website

Ist-Situation öffentliche Toiletten in den Innenstädten

  • Es gibt zu wenig öffentliche Toiletten
  • Neue Toiletten bedeuten hohe Investitionen
  • Die Pflege und Wartung ist enorm teuer
  • Toilettenstandorte sind meistens zu gering und nur zentral vorhanden – ein cityweites Netzwerk fehlt.
  • Auch traut man sich nicht einfach in die nächste Gaststätte zu gehen, um nur seinem Bedürfnis nachzukommen

Durch die angespannte Finanzlage vieler Kommunen kann keine schnelle und flächendeckende Lösung erreicht werden.

Das Konzept Nette Toilette

Die zündende Idee: Die Einbindung der Gastronomen bedeutet eine Lösung bei der alle gewinnen.

  • Die Stadt unterstützt die Gastronomen finanziell bei der Pflege der
    Toiletten und spart dadurch Kosten
  • Der Gastronom bekommt den einen oder anderen neuen Gast, sowie Geld für sein schon bestehendes WC
  • die Bevölkerung erhält ein flächendeckendes Netz an frei zugänglichen
    Toiletten, die sauber, gepflegt und bis spät in die Nacht geöffnet sind

Auch in Siegen haben sich schon Gastronomie-Betriebe an dem Konzept beteiligt.
Mit der entsprechenden App auf dem Smartphone kann man diese bereits finden.

Heute Abend wird in der LOKALZEIT Südwestfalen darüber berichtet. Wer es nicht anschauen kann, sollte in der WDR Mediathek nachschauen.

Tipp vom Senec@fé-Team

 

Read Full Post »

image

Der elektronische Ratgeber „Reha vor Pflege“ informiert über die Optionen bei einer Reha/Kur für Rentnerinnen und Rentner als Leistung der gesetzlichen Krankenkassen. Es werden die Unterschiede zwischen einer stationären und einer ambulanten Reha erklärt sowie die Begriffe der altersgerechten, indikationsspezifischen Reha und der geriatrischen Reha für Rentner erläutert. Außerdem enthält er eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beantragung einer Reha für Senioren.

www.dbkg.de

Tipp vom Senec@fé-Team

Read Full Post »