Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 11. Juli 2013

image

Wer häufiger an Freunde und Bekannte gleichzeitig Mails versendet, tut gut daran, die Adressen im Feld für BCC = Blindkopie einzufügen und unter
AN – die eigene Mailadresse zur Kontrolle und als
Hinweis für die Empfänger.

Tut er dieses nicht und fügt alle Adressen unter AN ein, verstößt er unter Umständen gegen das Datenschutzgesetz.

In Bayern ist vor kurzem ein Anwender verurteilt worden, weil ein Empfänger geklagt hatte, dass seine Adresse unrechtmäßig weitergegeben wurde.

Link zum Artikel bei Stiftung Warentest.

Schaut Euch also nochmal Euer Mailprogramm genau an und fügt die Adressen, wie oben beschrieben ein, wenn Ihr an mehrere Empfänger schreiben wollt.

In Windows LiveMail zunächst im Mailfenster auf AN klicken, dann gibt es im aufgehenden  Fenster die Auswahlmöglichkeit zum Einfügen.

imageimage

Im Mozilla Thunderbird kann man durch Klick auf den kleinen Pfeil die entsprechende Auswahl treffen.

Also bitte dran denken, bevor man vielleicht jemanden
durch die unbedachte Weitergabe einer Adresse verärgert.

Damit aber die Empfänger sehen, woher die Mail kommt, fügt man hilfsweise unter AN die eigene Mailadresse ein und hat so auch eine Kontrolle für den Versand.

Tipp vom Senec@fé-Team

Read Full Post »