Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 7. Juli 2012

Gestern morgen versammelten sich 8 Teilnehmer eines neuen PC-Einsteiger-Kurses im Senec@fé, mit Spannung den ersten Schritten am PC entgegensehend.

Die Gruppe arbeitete konzentriert und interessiert mit. Am ersten Tag werden zunächst die grundsätzlichen Schritte für die Arbeit mit dem PC erlernt und Zusammenhänge erklärt:
Was muss ich über Tastatur und Maus wissen, wie komme ich in die Programme, wie gehe ich mit der Fenstertechnik um und wie bewegt man sich in einem Programm. Oder wie stelle ich ein schönes Bild in den Bildschirmhintergrund ein.

Viele Infos gibt es, z.B.: Wieso muss ich ein Virenschutzprogramm haben und warum kommen andauernd Updates… Viele Einzelheiten, die man zunächst erst einmal verstehen muss. Zum Nachlesen des Stoffes erhalten die Teilnehmer entsprechende Unterlagen.

Am Nachmittag arbeiteten sich die Teilnehmer des Word-Kurses, die schon ein wenig Vorkenntnisse hatten, weiter in die Materie ein:
Welche Funktionen bietet Word, was sind Formate, Absätze, Einrückungen, Tabstopps… Dabei gab es dann manches Aha-Erlebnis, weil man zwar schon versucht hatte, es rauszukriegen – und am Ende war es dann doch gaaanz einfach – nur anders…Zwinkerndes Smiley) Die vielen gestalterischen Möglichkeiten verblüffen die Teilnehmer immer wieder, weil sie keine Vorstellung davon hatten.

Es macht immer wieder Spaß zu sehen, wie interessiert die Teilnehmer in den Kursen sind und ganz schnell die erste Scheu verlieren.

Nach den Anfänger-Kursen hat dann jeder die Möglichkeit sein Wissen während der Öffnungszeiten des Senec@fés zu vertiefen und sich bei Kaffee und Kuchen mit anderen auszutauschen und sich auch Fähigkeiten abzuschauen.

Wir wünschen allen Lernenden viel Erfolg!

Das Senec@fé-Team

Read Full Post »