Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for November 2011

image

Wir möchten gerne ein schönes weihnachtliches Hintergrundbild einrichten. Bilder mit entsprechender Auflösung kann man auch über die Google-Bildersuche finden.

Geben Sie den Begriff “Weihnachten” in der Bildersuche ein.

image

(mehr …)

Read Full Post »

2080

Lied im Advent

Immer ein Lichtlein mehr
im Kranz, den wir gewunden,
dass er leuchte uns so sehr
durch die dunklen Stunden.
Zwei und drei und dann vier!
Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
und so leuchten auch wir,
und so leuchtet das Zimmer.
Und so leuchtet die Welt
langsam der Weihnacht entgegen.
Und der in Händen sie hält,
weiß um den Segen!

Matthias Claudius (1740-1815)

Wir wünschen Euch allen eine schöne und besinnliche Adventszeit!

Das Senec@fé-Team

Read Full Post »

2011-Senecafe13

Bilder: Dieter Wardenbach

Am Samstag, dem 26.11.2011 fand rund um die alte Hainer Schule der traditionelle Weihnachtsmarkt des Heimatvereins statt. Es gab Leckereien aller Art und ein reichliches Angebot an kunsthandwerklichen Produkten. Im Haus Herbstzeitlos beteiligten sich einige Gruppen des Hauses ebenfalls am Weihnachtsmarkt.

Read Full Post »

1. Eingabefeld im Browser für Internetadressen

 

clip_image002

Klicken Sie in das Feld – der Hintergrund wird blau und lässt sich dann
mit einer neuen Adresse überschreiben.
Tippen Sie ein z.B. www.siegen.de und drücken Sie ENTER Sie gelangen
bei einer direkten Adressierung sofort zur gewünschten Seite.

2. Google-Suchfeld für freie Eingabe zum Suchen

clip_image004

3. Tippen Sie ein Suchwort in das Suchfeld ein z.B. BSI für Bürger und bestätigen
Sie mit ENTER. Es wird eine Liste mit Auswahlmöglichkeiten angezeigt:

clip_image006

Klicken Sie auf eine blaue unterstrichene Überschrift in der Liste.
An dieser Stelle wandelt sich Ihr Mauszeiger zu einer kleinen weißenHand
und zeigt damit an, dass Sie sich auf einem Link befinden, d.h an dieser
Stelle geht es weiter auf eine neue Seite.

(mehr …)

Read Full Post »

P1000224

Foto: M. Werner

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Heimatverein Siegen auf dem Gelände beim Haus Herbstzeitlos wieder einen Weihnachtsmarkt. Das Haus Herbstzeitlos beteiligt sich daran und ist in der unteren Etage ebenfalls geöffnet.

Der Weihnachtsmarkt ist von 11 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

Read Full Post »

Gerne unterstützt der Verein ALTERAktiv Siegen-Wittgenstein e.V. die Forschungs-vorhaben des Instituts für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien der Universität Siegen unter Leitung von Prof. Dr. Volker Wulf in einem europäisches Forschungs-projekt zur Sturzprävention und -vorhersage bei alten Menschen, die eigenständig zu Hause leben.

Dieses Forschungsfeld rückt sowohl national als auch auf europäischer Ebene zunehmend in den Fokus, um moderne, kostengünstige und alltagstaugliche Lösungen zur Sturzvermeidung zu entwickeln.

Die Mitglieder des Vereins, sowie Interessierte aus den vielen Seniorengruppen im Haus Herbstzeitlos waren zu der Vorstellung des Projektes eingeladen. Für alle, die an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnten, geben wir in Absprache mit den Unimitarbeitern noch einmal einen kleinen Überblick zum Thema.

Gesucht wurden zunächst Interview-Partner für das Projekt, um die Vorstellungen von älteren Menschen zu einem solchen Trainingsprogramm zu erfragen. Viele der Anwesenden haben sich dazu bereit erklärt. Später soll die Entwicklung dann auch von den Projektteilnehmern getestet werden können. Die Erkenntnisse sollen in die Software mit einfließen. Am Ende des 3-jährigen Forschungsprojektes wird in Zusammenarbeit mit der Sporthochschule Köln eine Studie zum Thema Sturzprävention erstellt.

Die Vorstellungspräsentation des Projekts können Sie hier ansehen.

(mehr …)

Read Full Post »

Wie kann man über Skype telefonieren und chatten??

Klicken Sie zunächst auf den nachstehenden Link. Sie kommen über ihrem Browser zur Website von Skype:  www.skype.com.
Hier können Sie das Programm Skype herunterladen.

Wählen Sie Skype für Windows. Es gibt auch noch eine Version für MAC-Nutzer, sowie für mobile Geräte. Sie erhalten hier auch immer die aktuellste Version der Software.

Speichern Sie die Datei zunächst auf Ihrem Rechner im Ordner “Downloads”.
Anschließend klicken Sie doppelt auf die Datei. Das Programm wird installiert.
Anschließend muss man sich bei Skype mit seiner E-Mail-Adresse anmelden und
einen Benutzernamen, sowie ein Passwort festlegen.
Wenn Sie dieses noch nie gemacht haben, bitten Sie einen versierten PC-Nutzer
Ihnen bei der Installation und Anmeldung zu helfen.

Nachdem Skype installiert und ein Skype-Name angelegt wurde, sieht man
in Skype die folgende Ansicht:

clip_image002

Auf der linken Seite sieht man hier die bereits hinzugefügten Kontakte. Wenn man einen Kontakt anklickt, wird dieser oben auf der rechten Seite angezeigt. Bei dem ersten Start der Software sieht das natürlich noch nicht so aus, denn die Kontakte müssen ja erst noch hinzugefügt werden.

Zum Anrufen klickt man den gewünschten Kontaktnamen an, dann sieht das Fenster so aus wie abgebildet. Über die grünen Knöpfe startet man einen Anruf oder einen Videoanruf (mit Webcam).

Über den linken unteren Teil kann man mit einem Freund, den man zu Skype hinzugefügt hat Textnachrichten austauschen. Die Anzeige aller Nachrichten erfolgt
im mittleren Fenster. Man schreibt den Text einfach in den unteren Teil des linken Fensters und sende mit Klick auf die Enter-Taste die Nachricht ab.

(mehr …)

Read Full Post »

Ein Prachtstück!!!

4-4CE87EA0-1122899-800

Foto: Regina Krüger

Ist das nicht ein Super-Schlemmer-Kuchen, den uns eine unserer regelmäßigen Besucherinnen  des Senec@fés gebacken hat??  Er war natürlich auch so lecker,
wie er ausschaut.
Es ist immer wieder toll zu sehen, wie viel Mühe sich unsere Damen machen.
Kuchen ist mittlerweile ein Muss und bietet natürlich auch eine gute Gelegenheit
eine Pause in der Arbeit zu machen und sich zu unterhalten und gemeinsam zu
schlemmen…;-))

Wir bedanken uns bei der fleißigen Bäckerin und natürlich auch bei allen anderen,
die uns immer wieder mit so tollen Kuchen erfreuen.

Das Senec@fé-Team

Read Full Post »

IMG_0029-1

Ein neuer Kurs für PC-und Internet-Einsteiger startete am Freitag dem 11.11.2011  im Senec@fé

Ein Karnevalsgeck…? mitnichten…;-))
Zehn noch etwas vorsichtige, aber trotzdem sehr motivierte Teilnehmer zählt der Kurs und nach der ersten Einführung in die vielen Geheimnisse des eigenen neuen Laptops fühlten sie sich schon ein wenig sicherer…

Mit den vielen noch nachzuholenden Updates des Betriebssystemes Windows 7 fühlte sich der eine oder andere noch ein bisschen überfordert. Es fördert aber das Verständnis der Zusammenhänge, wenn man einmal gesehen hat, wie dies alles vor sich geht und erklärt wird, warum das alles sein muss.

An den nächsten Schulungstagen erfahren die Teilnehmer, was man beim Schreiben und Ändern und Speichern von Texten wissen muss. Danach geht es daran, das Internet zu erkunden. Auch wie man über E-Mail kommuniziert wird erläutert und geübt. Und im letzten Schulungspart beschäftigen wir uns noch mit der Ordnung im Windows-Explorer, den unterschiedlichen Ansichten, mit Ordnern, Unterordnern und wie man seine eigenen Dateien sinnvoll abspeichert.

Auf diesen Grundlagen können die Teilnehmer dann weiter aufbauen und zusätzliche Kenntnisse erwerben.

Wir wünschen allen beim Lernen viel Spaß und auch den gewünschten Erfolg!

Das Senec@fé-Team

Read Full Post »

image Sie stöbern gerade im Internet, aber die Seite, die Sie ansehen möchten, hat eine viel zu kleine und schlecht lesbare Schrift. Klar, Sie können mit STRG und + die Seite schon ganz gut vergrößern…

Aber haben Sie schon mal mit Hilfe der STRG-Taste und des Mausrads versucht zu zoomen? Klicken Sie doch einfach mal auf die Website, halten Sie die STRG-Taste gedrückt und bewegen dann das Mausrad vor oder zurück.

Ruckzuck können Sie die Ansicht der Seite größer oder auch kleiner zoomen, indem Sie am Mausrad drehen.

Im Internet kann man die Ansicht der Webseiten auch wieder auf 100 %zurücksetzen, wenn man STRG + 0 drückt.

Das alles funktioniert auch in einem Word oder anderen Office-Dokument, wenn Sie die Ansicht größer stellen möchten, um besser lesen und schreiben zu können. Aber auch zum Verkleinern, um eine bessere Übersicht zu bekommen ist möglich…

In PICASA können Sie die Bildansicht in der Bearbeitungsansicht ebenfalls auf die gleiche Weise zoomen.

In anderen Programmen ist es leider nicht so möglich.

Probieren Sie es einfach mal aus…

meint das Senec@fé-Team

Read Full Post »

Older Posts »